Homepage von roland dreix webdesign

Liebe NSA, lieber General Keith B. Alexander, Direktor der NSA

Liebe NSA, lieber General Keith B. Alexander, Direktor der NSA, ich beneide euch nicht. Alle Welt hackt auf euch herum und zeigt mit dem Finger auf euch. Dabei macht ihr doch nur euren Job. Auspionieren und bespitzeln, dass macht doch heute wirklich jeder. Amazon spioniert seine Kunden aus, die Telekom die Handynutzer, nordkoreanische Geheimdienst Süd Korea, der BND ist entweder cleverer als ihr oder total blöd.

Google spioniert gleich die ganze Welt aus. Und alles nur wegen diesen Edward Snowden, diesem Whistleblower. Aber der halt mit seinem Wissen hinter den Berg und bringt fein dosiert, jede Woche eine neue Mitteilung heraus. So wird man berühmt und bleibt in den Medien. Oder hat da dieser Vladimir Putin seine Finger im Spiel und teilt dem Edward die konfiszierten Informationen wöchentlich zu, damit der die veröffentlichen kann.

Dann besucht euch im Sommer 2013 auch noch der Hans-Peter Friedrich, Bundesminister des Innern der Bundesrepublik Deutschland und will von euch wissen, was ihr abgehört habt und wann ihr damit aufhört. Aber ihr seid ja höfliche Leute. Deshalb habt ihr ihn nicht ausgelacht, sondern mit der Information nach Hause gesandt, dass ihr das bei euren Freunden nie wieder machen werdet. Außer bei Angela Merkel, aber das war ja da eigentlich schon vorbei.

Nun schicken die Grünen ihren besten Mann, den Berliner Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele zu einem Geheimtreffen nach Moskau damit der den Edward überredet nach Deutschland zu kommen um auszusagen. Na und wenn die Grünen den Snowden erst in die Mangel genommen haben. Gnade Euch Gott NSA. Da werden Dinge herauskommen, die hat der PRISM-Aufdecker vorher noch nicht mal gewusst.

Aber wenn Deutschland dem Enthüller Asyl gewähren, dann habt ihr es wieder besser. Dann lässt er sich aus der amerikanischen Botschaft in Berlin besser abhören. Oder habt ihr in Moskau in der Nähe des Kremls auch eine Abhöranlage für Putins Handy installiert?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: -1 -

Gott war es langweilig?

War es Gott langweilig? Millionen Jahre dauerte diese Evolution. Langsam, sehr langsam entwickelte sich die Welt. Dann beschlos weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: 1 -

Liebe NSA, lieber General Keith B. Alexander, Direktor der NSA

Liebe NSA, lieber General Keith B. Alexander, Direktor der NSA, ich beneide euch nicht. Alle Welt hackt auf euch herum und zeigt mit dem Finger a weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: -1 -

Barack Obama erster Gratulant

Barack Obama war der erste Gratulant. Wenn man der Journaille (Regenbogenpresse, Medien oder wie auch immer) glauben schenken darf, war Barac Obama am weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: 0 -

Neger darf Mann nicht küssen

Früher war alles ganz anders. Da sangen wir das Lied von den zehn kleinen Negerlein oder lasen den gleichnamigen Kriminalroman von Agatha Christies (g weiter lesen?

Bewerte diesen Text: 

+ Punkte: 0 -

was geschah am 23. Juli

  • 1899  Geburtstag von: Gustav Heinemann; Deutscher Politiker. erster Nachkriegs-Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland
  • 1938  Geburtstag von: Götz George; deutscher Filmschauspieler; spielte z.B. den Duisburger Tatort Kommissar Schimanski
  • 1994  Todestag von: Grete Schickedanz; Deutsche Unternehmerin und Mitbegründerin des Quelle Konzerns
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez 2016 2017 2018 2019 2020

119 Beiträge für Monat Juli 2018

Juli 2018
  ZURÜCK was geschah am Donnerstag, den 01. Januar 1970 HEUTE was geschah am Montag, den 23. Juli 2018 VOR was geschah am Donnerstag, den 01. Januar 1970
KWMODIMIDOFRSASO
26

1

3 was geschah am Sonntag, den 01. Juli 2018
27

2

6 was geschah am Montag, den 02. Juli 2018

3

2 was geschah am Dienstag, den 03. Juli 2018

4

6 was geschah am Mittwoch, den 04. Juli 2018

5

3 was geschah am Donnerstag, den 05. Juli 2018

6

8 was geschah am Freitag, den 06. Juli 2018

7

6 was geschah am Samstag, den 07. Juli 2018

8

5 was geschah am Sonntag, den 08. Juli 2018
28

9

1 was geschah am Montag, den 09. Juli 2018

10

3 was geschah am Dienstag, den 10. Juli 2018

11

5 was geschah am Mittwoch, den 11. Juli 2018

12

1 was geschah am Donnerstag, den 12. Juli 2018

13

5 was geschah am Freitag, den 13. Juli 2018

14

5 was geschah am Samstag, den 14. Juli 2018

15

3 was geschah am Sonntag, den 15. Juli 2018
29

16

6 was geschah am Montag, den 16. Juli 2018

17

3 was geschah am Dienstag, den 17. Juli 2018

18

6 was geschah am Mittwoch, den 18. Juli 2018

19

4 was geschah am Donnerstag, den 19. Juli 2018

20

3 was geschah am Freitag, den 20. Juli 2018

21

4 was geschah am Samstag, den 21. Juli 2018

22

3 was geschah am Sonntag, den 22. Juli 2018
30

23

3 was geschah am Montag, den 23. Juli 2018

24

4 was geschah am Dienstag, den 24. Juli 2018

25

4 was geschah am Mittwoch, den 25. Juli 2018

26

5 was geschah am Donnerstag, den 26. Juli 2018

27

6 was geschah am Freitag, den 27. Juli 2018

28

4 was geschah am Samstag, den 28. Juli 2018

29

4 was geschah am Sonntag, den 29. Juli 2018
31

30

1 was geschah am Montag, den 30. Juli 2018

31

2 was geschah am Dienstag, den 31. Juli 2018

Kontakt

Bild von Roland Koslowsky Dreix webdesign

Firma dreix webdesign

Roland Koslowsky
91058 Erlangen Friedrich Bauer Strasse 33
Telefon: +49 172 824 5797
Fax: +49 9131 53 11 03

E-Mail: roland@dreix.de

Bitte klicken Sie auf diesen roten Text: MF4IVGY7.